Menu
Menü
X

Sonntag, 18. Dezember - 17.00 Uhr

Weihnachtskonzert bei Tannenbaum und Kerzenschein

Nach dem Erfolg „Vor-Corona-Jahre“ erwartet Sie in diesem Jahr endlich wieder ein einzigartiger Hörgenuss in wunderbar weihnachtlicher Atmosphäre. Die Bläserinnen und Bläser unseres Posaunenchores, sowie der Jugendchor gestalten dieses Konzert, bei dem unsere Stadtkirche bei Kerzenschein in ganz besonderem Glanz erstrahlen wird. Auf dem Programm stehen u. a. altbekannte deutsche Weihnachtsliedsätze, Bearbeitungen aus den brandenburgischen Konzerten von Johann Sebastian Bach, eine Pastorale mit Motiven aus dem Weihnachtsoratorium, dem Messias und der Pastorale von A. Corelli. Außerdem ein prachtvolles doppelchörige Werke über „Herbei, o ihr Gläubgen“ bei denen unsere Bläser von beiden Seiten der Empore spielen werden. Der Jugendchor singt neue englische Weihnachtsliedsätze von John Rutter, aber auch alte deutsche Weihnachtsliedsätze, wie „Es ist ein Ros entsprungen“ oder „Stille Nacht“, sowie Arrangements über „Leise rieselt der Schnee“ oder „Kling Glöckchen“. Die Leitung hat Kantorin Wiebke Friedrich. Der Eintritt ist frei!

top